Kabarettest*innen Escht Katze

„Escht Katze“ – Kabarett & Kleinkunst

Escht Katze“ – Kabarett & Kleinkunst – von und mit Bühnenköbes Christian Bechmann
mit Volker Weininger, Stefan Reusch, Ill Young Kim, Ausbilder Schmidt und Monika Blankenberg

Fünf Kabarettist*innen und ein Bühnenköbes bringen im Rahmen des „Kölner Bühnensommer“ Kabarett und Kleinkunst auf die Open-Air-Bühne im Engelshof .

Volker Weininger
„Der Sitzungspräsident der anderen Art. Er weiß über die Tücken und Fallen Kölner Karnevalsvereine mehr als jeder andere.“
Mehr auf: www.volker-weininger.de

Stefan Reusch
„…durchleuchtet als Retter der Welt die aktuelle politische Weltlage und legt sich quer !“
Mehr auf: www.stefanreusch.de

Illyoung Kim
„Der gebürtige Kölner aus Südkorea steht in Wort und Aktion mit Hund und Katze stets am Abgrund – aber gekonnt.“
Mehr auf: www.kaufejedenhund.de

Ausbilder Schmidt
„Comedy zum Kuscheln nicht nur für Luschen. Meisterhafte Parodie auf alles, was sich bewaffnen will.“
Mehr auf: www.ausbilderschmidt.de

Monika Blankenberg
„Die beliebte Kölner Kabarettistin weiß mit Hinterwitz und schrägen Beispielen: Altern ist nichts für Feiglinge.“
Mehr auf: www.monika-blankenberg.de

 

Durch das Programm führt der Bühnenköbes Christian Bechmann.

Eintritt: 10 Euro VVK (ausschließlich Abendkasse mit verbindlicher Reservierung)

Informationen und Reservierung unter: 02203/16008, info@engelshof.net

 

Tickets

22.08.2021

17:00 Uhr

10 Euro