Kabarettisten Escht Katze

„Escht Katze“ – Kabarett & Kleinkunst

Kabarett & Kleinkunst – von und mit Bühnenköbes Christian Bechmann
Markus Schimpp, Sertac Mutlu, Andrea Volk, Marius Jung und Eva Eiselt

Fünf Kabarettist*innen und ein Bühnenköbes bringen im Rahmen des „Kölner Bühnensommer“ Kabarett und Kleinkunst auf die Open-Air-Bühne im Engelshof .

Markus Schimpp
„Der eloquente Piano-Kabarettist spielt virtuos mit gekonnter Mimik und famosen Texten Geschichten, die das Leben schrieb.“
Mehr auf: www.schimpp.de

Sertac Mutlu
„Seine rheinische Devise ‚Man muss auch gönnen können‘ erklärt seine Begabung mit einem halben Dutzend Stimmen und einem unbegrenzten Blickwinkel auf die absurde Alltagswelt.“
Mehr auf: www.sertacmutlu.de

Andrea Volk
„Volk verwurstet den Wahnwitz des Alltags und findet immer noch eine Lücke für das Glück.“
Mehr auf: www.andreavolk.com

Marius Jung
„Bissig und spöttisch ist der Amerikaner, der seit seiner Geburt in Köln-Nippes lebt und musikalisch wie politisch-poetisch das Publikum fesselt.“
Mehr auf: www.mariusjung.de

Eva Eiselt
„Eva Eiselt spielt wie der Teufel mit der nötigen Bissigkeit im Mischwald des absurden Humors“.
Mehr auf: www.evaeiselt.de

Durch das Programm führt der Bühnenköbes Christian Bechmann.

Eintritt: 10 Euro VVK (ausschließlich Abendkasse mit verbindlicher Reservierung)
Informationen und Reservierung unter: 02203/16008, info@engelshof.net

Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zu Hygienekonzept und Zugangsvoraussetzungen zu den Veranstaltungen im Engelshof Porz. Diese finden Sie HIER.

Tickets

05.09.2021

17:00 Uhr

10 Euro