Band Gorilla Club

„Gorilla Club“ – Konzert für Kinder und Erwachsene

In Kooperation mit dem c/o pop festival

Die Band „Gorilla Club“ ist die Kindermusik-Inkarnation der Kölner Indiepop-Institution „Locas In Love“ um Stefanie Schrank und Björn Sonnenberg. Statt Animationsprogramm für Kinder bietet die Band eine Sammlung ungewöhnlicher, bunter und smarter Popsongs, mit denen sie mit Kindern ins Gespräch treten. Das tun sie mal auf absurde, mal auf jubilierende und mal auf introvertierte Weise. Die Gorillas holen ihre jungen Fans ab, mit melodieverliebten und spielfreudigen Geschichten über Essen, Streit, Tiere, Städte, Erinnerungen, Filme und Freundschaft.

Einlass 14.00 Uhr

Die Veranstaltungen „An der Schanz“ finden bei freiem Eintritt statt.
Für den Besuch sind eine kostenlose Ticket-Buchung sowie die persönliche Online-Registrierung vorab unbedingt erforderlich.

Bitte beachten Sie: Wenn in Köln die Inzidenzstufe 2 erreicht ist, ist auf der Open-Air-Bühne „An der Schanz“ der Einlass nur mit negativem Coronatest (nicht älter als 48 Stunden), Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich. Aktuelle Informationen zur Inzidenzstufe finden Sie unter: www.stadt-koeln.de

Anfahrt:
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linie 18, Haltestelle Boltensternstraße
Linie 13, Haltestelle Slabystraße

Mit dem Auto:
A1 Abfahrt Merkenich, Richtung Riehl
A3/A4 Kreuz-Köln-Ost, Richtung Köln-Zentrum

Kostenlose Parkmöglichkeiten stehen vor dem TPZAK Zirkus und Artistikzentrum Köln (An der Schanz 6) sowie vor der DJH Jugendherberge Köln-Riehl (An der Schanz 14) zur Verfügung.

10.08.2021

15:00 Uhr

Eintritt frei