Collage Band Kokou Nagaan und Unnecessary Stringband

Kokou Nagaan und Band & Unnecessary String Band

Veedel in Concert

Kokou Nagaan & Band – Weltmusik aus Köln
Die Lieder von Sänger Kokou Nagaan versprühen Energie seiner togolesischen Herkunft. Die Texte in seinen Muttersprachen Ewe und Mina, in Englisch und Französisch besprechen Beziehungen zur Natur, zu anderen Menschen und sich selbst. Die Kölner Band kombiniert Einflüsse aus Reggae, Afro-Beat, Rock und Soul.

Unnecessary String Band
Ungeachtet ihres Namens ist die Band ein instrumentales Kleinod inmitten globaler Klangwelten. Während verschiedenste Expert*innen die Mischung aus „Appachlachian fiddle music“, „Murder ballads“ und Geräuschimpros für besonders günstig halten, das universelle, jungianische Gleichgewicht unseres Planeten im Lot zu halten, werden die kritischen Stimmen nicht müde, die gesellschaftliche Bedeutung der Band in Frage zu stellen und assoziieren sie stattdessen mit „Polk“ – einem dionysisch motivierten Hybrid aus Punk und Folk. Einig sind sich sowohl Befürworter*innen als auch Kritiker*innen vor allem in einem: Auf der Grundlage ihres bedingungslosen Respekts für die Folktradition kreiert die Unnecessary String Band eine ihr eigene, zugleich tanzbare und dabei wunderbar zweckfreie Musik.

Die kostenfreie Veranstaltung findet unter freiem Himmel und unter Einhaltung der jeweils tagesaktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW direkt auf dem Ebertplatz statt.

14.10.2021

18:00 Uhr

Eintritt frei