Lativ & Dennis Dies Das

Lativ
Glaube, Liebe, Hoffnung oder vom Tellerwäscher zum Millionär – das könnte der Titel von Lativs Geschichte sein. Lativ, Schwabe mit tunesischen Wurzeln, lebt in Köln. Hier geht sein alter Traum, von der Musik leben zu können, gerade in Erfüllung. Lativ verbringt seine Zeit im Studio, er singt und schreibt für andere Künstlerinnen und Künstler. Er lässt seiner Kreativität, seiner Musik und seiner Liebe freien Lauf.
Davon hat er jede Menge und daran hat er auch immer geglaubt. Immer war da die Musik, die ihn begleitete, aus seinem tiefsten Innern zu ihm sprach, aus ihm herausbrach und aus seinem Herzen strömte – einfach so.

Dennis Dies Das
Der Kölner Künstler rappt über Techno-Beats und bringt dabei alles in Bewegung, was nicht niet- und nagelfest ist. In seiner Musik geht es um Partynights, Kölner Sommernächte und seine Zugehörigkeit zur Domstadt. Bei seinem Auftritt auf dem Ebertplatz wird er von DJ Snice1 begleitet.

Die kostenfreie Veranstaltung findet unter freiem Himmel und unter Einhaltung der jeweils tagesaktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW direkt auf dem Ebertplatz statt. Die Platzkapazität im Veranstaltungsbereich ist begrenzt auf maximal 150 Personen. Der Einlass erfolgt nach dem Prinzip „First Come, First Served“ (ohne vorherige Platzreservierungen).

07.10.2021

18:00 Uhr

Eintritt frei