Trio Alma

Ausgebucht: Alma Trio

mit Àlvaro Banon Monje (Saxophon), Mar Valor (Klavier), Mabel Rodriguez (Viola)
Werke von Paul Hindemith, Robert Schumann und August Klughardt

Programm:

Robert Schumann (1810 – 1856)
Arr. für Bratsche und Klavier

Frauenliebe und Leben op. 42
2. Er, der Herrlichste von allen
4. Du Ring an meinem Finger

Dichterliebe op. 48
4. Im Rhein, im heiligen Strome

12 Gedichte op. 35
10. Stille Tränen

Paul Hindemith (1895 – 1963)
Sonata für Altsaxophon und Klavier
1. Ruhig bewegt
2. Lebhaft
3. Sehr langsam*
4. Lebhaft

August Klughardt (1847 – 1902)
Schilflieder – Fünf Fantasiestücke nach Gedichten von Nikolaus Lenau
1. Langsam, träumerisch
2. Leidenschaftlich erregt
3. Zart, in ruhiger Bewegung
4. Feurig
5. Sehr ruhig

Astor Piazolla (1921 – 1992)
Verano Porteño

Manuel de Falla (1876 – 1946)
Danza ritual del Fuego

 

Die „Sommerklänge“ finden bei freiem Eintritt statt. Für den Besuch sind eine kostenlose Ticket-Buchung sowie die persönliche Online-Registrierung unter www.anmeldung.nrw vorab unbedingt erforderlich.

Bitte beachten Sie: Wenn in Köln die Inzidenzstufe 2 erreicht ist, ist der Einlass für die „Sommerklänge“ nur mit negativem Coronatest (nicht älter als 48 Stunden), Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich. Aktuelle Informationen zur Inzidenzstufe finden Sie unter: www.corona.koeln.

Die Inzidenzstufe 2 ist in Köln voraussichtlich am Donnerstag, 12. August 2021, erreicht. Beachten Sie bitte entsprechend die oben genannte Test- und Nachweispflicht für den Zutritt zur Veranstaltung.

 

19.08.2021

20:00 Uhr

Eintritt frei