Key Visual Hochschule für Musik und Tanz– Trompete

Ausgebucht: Caterva Musica

mit Wolfgang und Elke Fabri (Barockviolinen)
Werke von Jean-Pierre Guignon, Johann Vierdanck, Jean-Marie Leclair und Jacques Aubert

Programm:

BAUHAUS MEETS BAROCK

Werke von Jean Pierre Guignon (1702 – 1774) (u. a. „Folies d’Espagne“), Johann Vierdanck (1605 – 1646), Jean Marie Leclair (1697 – 1764) und Jaques Aubert (1689 – 1753)

In Zusammenarbeit mit ZAMUS – Zentrum für Alte Musik Köln

 

Die „Sommerklänge“ finden bei freiem Eintritt statt. Für den Besuch ist eine kostenlose Ticket-Buchung erforderlich.

Bitte beachten Sie: Der Einlass für die „Sommerklänge“ im Innenhof der Hochschule für Musik und Tanz ist nur mit negativem Coronatest (nicht älter als 48 Stunden), Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich.

 

26.08.2021

00:20 Uhr

Eintritt frei