Sweet Rose mit Hannah Morrison und Sören Leupold

Ausgebucht: Sweet Rose, fair Flow’r

mit Hannah Morrison (Sopran) und Sören Leupold (Laute/Gitarre)
Werke von John Dowland, Henry Purcell, Benjamin Britten u. a.

Programm:

Musik aus u.a. Renaissance, Barock und Klassik bis ins 20. Jahrhundert.

Vertreten sind Komponisten wie John Dowland, Thomas Weelkes, Henry Purcell, Friedrich von Spee, J. F. Reichardt, W. A. Mozart, T. Campion, John Ireland, Benjamin Britten.

In Zusammenarbeit mit ZAMUS – Zentrum für Alte Musik Köln

 

Die „Sommerklänge“ finden bei freiem Eintritt statt. Für den Besuch sind eine kostenlose Ticket-Buchung sowie die persönliche Online-Registrierung unter www.anmeldung.nrw vorab unbedingt erforderlich.

Bitte beachten Sie: Wenn in Köln die Inzidenzstufe 2 erreicht ist, ist der Einlass für die „Sommerklänge“ nur mit negativem Coronatest (nicht älter als 48 Stunden), Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich. Aktuelle Informationen zur Inzidenzstufe finden Sie unter: www.corona.koeln.

Die Inzidenzstufe 2 ist in Köln voraussichtlich am Donnerstag, 12. August 2021, erreicht. Beachten Sie bitte entsprechend die oben genannte Test- und Nachweispflicht für den Zutritt zur Veranstaltung.

 

17.08.2021

20:00 Uhr

Eintritt frei