Sya Live in Odonien

Sya Live – Summer Edition

Persische Perkussion trifft auf moderne Musik
Syavash Rastani trifft Tamara Lukashev, Waskhar Schneider, Roman Kushniarou & Javid Pajazdan
In Kooperation mit Globale Musik Köln e. V. (www.globalemusik.de)

Die iranischen Trommeln ‚Tombak‘ und die Rahmentrommel ‚Daf‘ bilden das perkussive Fundament der klassischen persischen Kunstmusik. Syavash Rastani, Kölner Musiker mit iranischen Wurzeln, setzt sie auch in anderen musikalischen Genres ein und spielt darauf Bossa Nova, Funk, Jazz, Klassik oder frei improvisierte Musik. Was Rastani antreibt, ist die Gewissheit, all diesen Musikstilen weitere Klangfacetten hinzufügen zu können. Dabei sind seine Trommeln selten bloße Begleitinstrumente, sondern setzen die besonderen Akzente innerhalb der gemeinsam gespielten Stücke.

Für sein „Sya Live – Sommer Special“ in Odonien hat Rastani Musiker*innen eingeladen, einzelne Programmteile mit ihm gemeinsam zu gestalten. Mit allen hat er bereits zusammengespielt. Dabei kommen zum Einsatz: Didgeridoo, Kehlgesang, Klarinette, Oberton-Flöten und Maultrommel, Klavier und Gesang sowie ein persischer Dudelsack.
Eine musikgenre-übergreifende Zusammenkunft von Interpret*innen aus verschiedenen Kulturkreisen, die besondere Musik aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde spielen.

Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, nur die persönliche Registrierung vor Ort. Die Platzkapazität ist begrenzt.

Weitere Informationen unter: www.odonien.de

 

16.07.2021

18:00 Uhr

Eintritt frei